Bestellung und persönliche Beratung:   +49 (0) 371 820 59 75

kostenlose Produktprobe ab 20€ Warenwert

Zeolith MED® Detox-Hautpuder 40g MedizinproduktZeolith MED® Detox-Hautpuder 40g Medizinprodukt
Move your mouse over image or click to enlarge

Zeolith MED® Detox-Hautpuder 40g Medizinprodukt

Artikelnummer: ZHP40

40g feinstes Natur-Klinoptilolith-Zeolith-Puder, Medizinprodukt in praktischer Puderstreudose

Lieferzeit (D) ca. 1-3 Werktage

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 27,50 € / 100 Gramm (g)
  • ab 3 zu je 10,50 € und Sie sparen 5%
  • ab 5 zu je 10,00 € und Sie sparen 10%
ODER

Zeolith MED® 40g Detox-Hautpuder - Zur lokalen Anwendung auf der Haut
beschleunigt die Blutstillung, unterstützt die Wundheilung


Zeolith MED® Detox-Hautpuder ist als nichtinvasives Medizinprodukt ein natürlicher Bioregulator zur äußeren Anwendung auf der Haut. In der praktischen Streudose ist es vielseitig zur lokalen Anwendung auf der Haut verwendbar und wird in zwei verschiedenen Verpackungseinheiten, einmal als Streudose 40g und einmal als Streudose mit 80g, angeboten. Es ist Zeolith in reinster Form und enthält keine Nanopartikel.

Das Medizinprodukt Zeolith MED® Detox-Hautpuder besteht zu 100% aus dem Naturmineral Klinoptilolith-Zeolith. Dieser ist ein kristallines mikroporöses Gestein vulkanischen Ursprungs. Aufgrund seiner enormen inneren Oberfläche und seiner außergewöhnlichen Eigenschaften zum selektiven Ionenaustausch und Adsorption kann Zeolith MED® Detox-Hautpuder bei Bedarf in seiner mikroporösen Struktur Exsudate, Schadstoffe, insbesondere die Schwermetalle Quecksilber, Blei und Cadmium, Radionuklide, Histamin sowie Ammonium binden. Durch diese Eigenschaften kann Zeolith MED® Detox-Hautpuder z. B. bei verletzter Haut wie ein Schutzschild auf die Wunde aufgebracht, die Blutstillung beschleunigen, das weitere Eindringen von Mikroorganismen vermindern und dadurch die Wundheilung unterstützen.

Anwendungsbereiche von Zeolith MED® Detox-Hautpuder als Wund-, Körper- und Fusspuder:
- zur Detoxikation bei geschädigter Haut, insbesondere bei Schürfwunden, leichten Verbrennungen, Insektenstichen, Reizungen der Haut
- zur schnelleren Blutstillung
- zur Entzündungshemmung und beschleunigter Wundheilung


Wann sollte Zeolith MED® Detox-Hautpuder nicht angewendet werden?
Das Hautpuder darf nicht bei tiefen, die Dermis durchtrennenden Wunden, die nicht nur durch sekundäre Wundheilung geheilt werden können, verwendet werden. Auf jeden Fall ist eine ärztliche Versorgung bei tief klaffenden Wunden angezeigt. Im Zweifelsfall ist vor der Anwendung ein Arzt zu konsultieren.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten:
- als Packung mit Wasser breiartig anrühren, auf betroffene Stellen auftragen, mit Kompressen abdecken und z. B. über Nacht wirken lassen
- bei der Hautpflege eine Messerspitze Zeolith MED® Hautpuder in die Handfläche nehmen, mit Hautpflegecreme mischen und wie gewohnt auftragen
- für Masken 1 TL Hautpuder mit etwas Wasser anrühren, dünn auftragen, nach 10 bis 15 Min. abspülen

 


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Zeolith MED® Detox-Hautpuder 40g Medizinprodukt

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis

Zusatzinformation

Artikelnummer ZHP40
Pharmazentralnummer 13579119
Inhalt 40g
Verpackung Puderstreudose
Produktcode (EAN) 4260496930427
Vertrieb Zeolith-Bentonit-Versand.de